Biografien

Sie möchten, dass Ihre spannenden Lebenserfahrungen ein Highlight Ihrer Bibliothek werden und Ihre Kinder gerne danach greifen? Dann erzählen Sie mir in entspannter Atmosphäre, was Ihnen an Freude, Erfolg oder bewältigten Katastrophen auf dem Herzen liegt. Als Schreibcoach kann ich Sie nach den Regeln des kreativen Schreibens unterstützen, falls Sie Ihre Familiengeschichte lieber selbst schreiben möchten.

Jubiläumsschriften

Auf der Basis Ihrer Archivunterlagen und Interviews schreibe ich Ihnen eine spannende und unterhaltsame Chronik Ihres Unternehmens, von der Ihre Kunden und Geschäftspartner begeistert sein werden. Ich organisiere die gesamte Buchherstellung vom Cover, dem Seitenlayout bis zum Druck. Am Ende haben Sie Ihre Geschichte als handliches Buch, das nicht nur ein Blickfang wird, sondern in dem jeder gern mal nachschlägt.

Wissenswertes und Neuigkeiten

Lesung am 6.11.2020 coronabedingt auf unbestimmten Termin verschoben

Lebensgeschichten in der Pfarrgemeinde Geistingen: Um 19 Uhr Sie wollten immer schon mal Ihre Lebensgeschichte aufschreiben? Manch einer möchte seine Erlebnisse für die Kinder zu Papier bringen und weiß nicht so recht wie. Wie können Sie so ein Projekt angehen, welche Hilfe gibt es, um spannend zu strukturieren und abwechslungsreich zu schreiben. Wie werte ich…

Details

Was gibt’s Neues aus Atelier und Textwerkstatt?

Dank Corona arbeiteten wir konzentriert an einer Renovierung des Internetauftritts. Nun können Sie endlich die gesamte Bandbreite meines Schaffens überblicken. War bislang die Kunst nur auf Ausstellungen regional zu sehen, so beinhaltet die Homepage nun – nach Sparten sortiert- sowohl Malerei als auch Bildhauerei. Interessieren Sie sich für eine Publikation, werden Sie weitergeleitet zum entsprechenden…

Details

Sog der Ferne

Bis in die Gegenwart spielt das koloniale Erbe eine wichtige Rolle. Dies gilt für die europäischen Gesellschaften, aber insbesondere für jene in den ehemals kolonisierten Ländern, deren Leben bis heute durch diese Zeit geprägt ist.Seit Ende des 18. Jahrhunderts zog es Adlige und Bildungsbürger aus Hessen in eine als exotisch wahrgenommene Fremde. Doch was reizte…

Details